Derzeit laufen Wartungsarbeiten an unserem Webportal. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Bitte kontaktieren Sie unseren Verkauf unter +49 (0)2131 3131 0
Momentan kann der Preis für diesen Artikel nicht angezeigt werden. Versuchen Sie es später noch einmal oder nehmen Sie Kontakt mit unserer Verkaufsabteilung auf. Tel.: +49 (0)2131 3131 0 / E-Mail: verkauf@mcbdeutschland.de
Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar.

MCB Blog

Zwiegespräch: Saskia Bos en Yasmine van Weerdenburg-Binger

Diesmal sitzen zwei Neulinge am Dialogtisch. Yasmine van Weerdenburg-Binger, seit dem 9. Juli Office Manager bei MCB Deutschland, und Saskia Bos, seit dem 6. Juni Kommunikationsberaterin in Valkenswaard für die MCB Group. 
Zwiegespräch:  Saskia Bos en Yasmine van Weerdenburg-Binger

Deutsche Azubis: WOW

Diesen Sommer hatten wir eine Gruppe junger Auszubildender aus deutschen Stahlunternehmen in Valkenswaard zu Besuch. Es war eine Initiative des Arbeitskreises der Jungen Stahlhändler, der die berufliche Entwicklung durch Wissensaustausch und Vernetzung fördert. Dazu gehören unter anderem Firmenbesuche.
Deutsche Azubis: WOW

Heleen Brakenhoff: Frau zwischen Männern

„Als ich sechs Jahre alt war, wollte ich bereits LKW-Fahrerin werden. Ein Freund meiner Eltern war es nämlich auch. Und das war so ein netter Mann! Ich dachte: Wenn man LKW-Fahrer wird, bekommt man einen freundlichen Charakter.“ Obwohl Heleen Brakenhoff (38) ihre Träume im Laufe der Jahre noch ein paar Mal nachjustierte, kroch sie schließlich doch noch hinters Steuer. Sie ist die einzige weibliche Fahrerin von MCB. 

Konstruktive Zusammenarbeit: Gespräch bei einer Tasse Kaffee

Es kann durchaus zu Spannungen zwischen Kollegen aus dem Lager und dem Einkauf kommen, aber heute geht es vor allem um konstruktive Zusammenarbeit. Die Atmosphäre ist angenehm und entspannt. Warum das so ist? Haben die Kollegen aus beiden Abteilungen das Licht gesehen? „Sie kommunizieren mehr und offener und hören einander zu“, sagt Einkaufsmanager Roelant Berghuis. Gemeinsam mit seinen Kollegen aus dem Einkauf investiert er viel Energie in die Beziehung zu den Warenlagern. Umgekehrt ist das auch so. „Wir brauchen einander und können nicht ohne einander auskommen. Das ist eine Tatsache.“

Zwiegespräch: Otto Hein Zwijnenberg en Cem Bahar

Otto Hein Zwijnenberg, Leiter IT Support Services (8 Monate MCB) und Cem Bahar, Field Account Manager (2 Jahre MCB), treffen sich zu einem Zwiegespräch.

Ich bin ein Profi, Ich trage Gehörschutz!

Basierend auf den Ergebnissen zahlreicher persönlicher Lärmmessungen startet MCB eine Aufklärungskampagne, die den Gehörschutz stärker ins Blickfeld rückt. Es wurde festgestellt, dass es in vielen Situationen Lärmbelastungen gibt. 

Sicherheit: "Jetzt sind die Vorgesetzten an der Reihe"

24-10-2017, Tags:Karriere bei MCB,
Sicherheitsexperte Raymond Bekker der CHEM Groep hat eine Reihe von Trainings für die Geschäftsführung und Vorgesetzten von MCB gegeben. Bekker, vormaliger Werkleiter beim amerikanischem Chemiegiganten DuPont, sieht Sicherheit als „seine“ Mission. Er hat eine ausgesprochen deutliche Meinung. „Vorgesetzte müssen mit gutem Beispiel vorangehen“, sagt er im folgenden Monolog.
Sicherheit:

Total Productive Maintenance

10-08-2017, Ellen Popeyus, Tags:Karriere bei MCB,
Bei der neuen Arbeitsweise mit Decoiler 3 wird die SMED-Methode eine wichtige Rolle spielen. SMED ist die englische Abkürzung für Single-Minute Exchange of Die. Frei übersetzt: Sachen innerhalb weniger Minuten austauschen. 
Total Productive Maintenance

Chat

Damit wir Ihr Anliegen besser zuordnen können, bitten wir Sie untenstehende Felder auszufüllen um den Chat starten zu können

MCB ist im Chat von 8:00 bis 20 Uhr erreichbar

Chat nu